MODELLBAUFREUNDE
SAAR / PFALZ
©  by  MBF-Saar/Pfalz 2013
... unsere Modell-Bau Galerie:
von Steffen Klein
M706 Commando Armored Car
Hobby Boss M. 1:35

Ursprünglich wurde der M706 Commando von Cadillac Cage für den Export entwickelt.
Als 1964 die ersten Fahrzeuge in Serie produziert wurden, war der Krieg in Vietnam in
vollem Gange.
Die US-amerikanische Armee suchte nach einem als Späh- und Begleitfahrzeug geeigneten Fahrzeug. Der M706 bewährte sich in diesem Aufgabenbereich. Hauptaufgaben waren der Schutz von Konvois, das Niederschlagen von Aufständen und die Bekämpfung von Hinterhalten.
Die meisten dieser Fahrzeuge wurden von der südvietnamesischen Armee eingesetzt.

Hobby Boss hat diesen kleinen Spähpanzer als ersten einer ganzen Versions-Reihe herausgebracht. Alle Teile sind sehr sauber ausgeführt und recht paßgenau.
Als Fotoätzteile sind die Scheinwerfergitter und eine schöne Abschleppkette aus
Metall dabei.

Der Bau ging recht einfach voran. Lediglich an der Oberwanne mußten ein paar Löcher verspachtelt werden, die erst für die nachfolgenden Versionen gebraucht werden.
Die Inneneinrichtung ist recht dürftig, aber da ich keine Klappen offen darstellen wollte ist das auch eigentlich egal. Da sieht man nichts mehr von.

Für die "Aufwicklung" der Abschleppkette habe ich eine Art Kabeltrommel eingebaut.
Die Sichtblöcke sind von innen mit Tamiya Clear-Green gespritzt und dann von außen mit Tamiya-Tape Masken abgeklebt.
Die Plastik-MG's habe ich gegen Rohre von RB getauscht und mit Brünier-Beize
geschwärzt.

Lackiert wurde nach schwarzer Vorschattierung mit Gunze Olive Drab(2) mit verschieden Aufhellungen.
Mit Rostspuren habe ich mich ganz zurückgehalten, da die Wanne am Original aus sog. Cadaloy-Stahl besteht und ob der rostet wusste ich nicht genau.

Die Vinylreifen habe ich kurz ausgekocht (vorsichtshalber) und dann mit Reifenschwarz und diversen Aufhellungen lackiert.

Die Abziehbilder sind von Echolon (nochmal Dankeschön an Klaus fürs organisieren)
und von hervorragender Qualität und lassen sich prima verarbeiten.
Das Fahrzeug stellt einen V-100 des 720th MP Battalion da,
mit dem Namen "Devil's Diciple".

Nach Versiegelung mit Polly Scale Mattlack gabs noch ein washing mit verschiedenen dunklen Farbbrühen.
Mit verschiedenen MiG-Pigmenten wurde zuletzt noch etwas Dreck und Staub aufgebracht.